FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Tickmit


Was macht Tickmit?

Tickmit bietet folgende Funktionen:

  • selbständige Online-Anmeldung von Läufern und Sponsoren
  • sichere, passwortgeschützte Zugänge für Veranstalter, Läufer und Sponsoren
  • Übersicht über Spendenzusagen
  • Versand von Rundmails an Läufer und/oder Sponsoren
  • bequeme Rundenerfassung
  • automatische Erzeugung von Spendenabrechnungen als PDF

 Was kostet die Nutzung von tickmit?

Bis zu einem Gesamterlös von 1.000 Euro kostet Tickmit gar nichts. Bei einem höheren Erlös gehen 2 Prozent des Gesamtspendenerlöses an Tickmit. Näheres finden Sie unter Preise.

Wer kann Tickmit nutzen?
Jeder – egal ob Schule, Verein, Gemeinde, Firma oder Privatperson.

Darf ich Tickmit nur für spezielle Projekte nutzen?

Nein. Tickmit ist für jeglichen guten Zweck einsetzbar. Generell darf Tickmit aber nicht für Projekte benutzt werden, die gegen geltendes Recht verstoßen.

Wie sicher sind meine Daten bei Tickmit?

Ihre Daten werden nur zum Zweck der Durchführung Ihres Sponsorenlaufes bei uns gespeichert und genutzt. Anschließend werden sie wieder gelöscht. Generell werden die zur Abwicklung des Laufs nötigen Daten auf der Tickmit-Website öffentlich gemacht.
Eine Weitergabe Ihrer Daten oder der Daten von Läufern und Sponsoren an Dritte findet nicht statt.
Die Bedingungen, welche darüber hinaus für die Daten der Läufer und Sponsoren ihres Laufs gelten, können Sie selbst noch anpassen, wenn Sie einen Lauf anlegen.

Comments are closed.